Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Wie findest du die "Spiele" (Fehlerbilder / Quiz) dieser Homepage?
Gut, sollten öfter aktualisiert werden
Sind unnötig ich spiele sie nicht
Es könnten gerne noch mehr Spiele sein
Ergebnisse
 
tv-guide
 
19.07.2019
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Episoden Kommentare

um selbst einen Kommentar abzugeben gehe einfach zur gewünschen Episode, im Bereich "Kommentare" kannst du dann deinen Beitrag einfügen.




Niemand stirbt zweimal  
eco
13.07.2019 16:10:54
 
Ich habe diese Episode seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen und habe das nun nachgeholt. Nichts versäumt! Diese Episode ist leider eine sehr schwache. Die ganze Story wirkt wie an den Haaren herbeigezogen. Dann zieht sich die Handlung langsam und zähe dahin. Das übliche Hin und Her zwischen Columbo und dem vermeindlichem Täter bleibt aus. Dieser versucht nicht einmal ein Vertuschungsmanöver, da er sich aufgrund seines selbst verschafften Alibis sicher fühlt. Die hysterische Schwester dient als Figur zur Ablenkung und knickt bei Columbos Fragen stets sofort ein. Die Handlung wirkt konstruiert uns zieht sich wie ein zähflüssiger Brei dahin. Lediglich die Überführung des Täters ist originell, da man so schnell nicht darauf kommt, dass man jemanden zwei Mal erschießt. Die Überführung (Beweisführung) selbst wirkt aber nicht sehr überzeugend. Ein Höschen wird verkehrt herum angezogen, das kann nur einem Mann passieren etc. - schwach, sehr schwach! Leider, da bin ich von Columbo anderes gewöhnt.
Fazit: Eine sehr schwache Folge, mit schwacher, langweiliger Handlung, einem Mörder, der als Gegenspieler von Columbo ein Fliegengewicht darstellt und langweilige Gespräche, kein Humor. Die Auflösung ist zwar originell, aber überzeugen kann sie nicht. Reine Fankost, wenn überhaupt. Man versäumt nichts, wenn man diese Episode nicht gesehen hat.

Der alte Mann und der Tod  
Gast: Columbologe
17.06.2019 12:28:21
 
@Nursen In wie fern ist denn "Bei Einbruch Mord" eine Fortsetzung? Sergeant Theodore Albinsky alias Mac kommt darin nicht mehr vor; es ist dort Sergeant Miller.

Der alte Mann und der Tod  
Gast: Nursen
08.06.2019 21:52:51
 
Ich liebe diese Folge. Gerade, wegen der fast 'artistischen' Dialoge. Dass sich Mac den Mantel kauft, kann ich sehr gut nachvollziehen. Er belächelt die Polizeiikone anfangs und ist dann sein Fan (sehr komisch die Fortsetzung in der Folge 'Bei Einbruch Mord' in Staffel 6). Es gibt viele sehr gute Folgen. Diese hätte ich aber wohl auch dazugezählt. Unvergessen, Columbo beim Meditieren. :-)

Der alte Mann und der Tod  
Gast: klemens laser
02.06.2019 14:53:34
 
ein völlig unterschätzte Episode.
leider, auch nicht ganz einfach zu verstehen.
erinnert an agatha. christie Romane

Schwanengesang  
Gast:
24.05.2019 13:54:12
 
Einfach genial!

Mord unter Brüdern  
Gast: Wanda
12.05.2019 22:04:55
 
Vielen Dank, Columbologe! Das Problem liegt wohl an der oft zu wörtlichen Übersetzung der Originaltitel, " ein seltsames Gespann" wäre die passendere Übersetzung gewesen.


Mord unter Brüdern  
Gast: Columbologe
11.05.2019 08:40:27
 
@Wanda Mit den "Bettgenossen" sind Columbo und Fortelli gemeint, die sich sinnbildlich Hand in Hand ein Bett teilen und zusammen auf derselben Seite des Gesetzes stehen und den Mörder bestrafen wollen - nur eben auf sehr unterschiedliche Art und Weise, deswegen sind es seltsame Bettgenossen.

Mord unter Brüdern  
Gast: Wanda
06.05.2019 08:37:48
 
Warum heisst diese Folge Strange bedfellows? Für mich ergibt der Titel einfach keinen Sinn. Kann mir jemand erklären, wer oder was mit den seltsamen Bettgenossen bzw. fremden Bettgesellen gemeint ist.
Seite 1 von 210
[<<] [<] [1] [2] [3][207] [208] [209] [210] [>] [>>]
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2019