Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Der Schwierigkeitsgrad der Fehlerbilder ist...
...zu hoch, finde nie alle Fehler.
...gut so, muss etwas suchen finde die Fehler aber.
...zu niedrig, finde ganz schnell alle Fehler.
Ergebnisse
 
tv-guide
 
29.05.2022
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Ein gründlich motivierter Tod
Double Exposure (ARD-Titel: Ein zu perfektes Alibi) 
Subconscient 
Alibi Calibro 22 
Dobbeltbundet 
Kettős vágás 


Kommentar zu dieser Episode abgeben:
Name:
Du bist nicht eingeloggt.
Dein Kommentar:

Gast: Victor Norris
01.01.2022 16:33:06
 
Bei Columbo werden Filmsets offenbar gern wiederverwendet. Ich könnte schwören, dass der Hörsaal am Anfang dieser Folge der gleiche ist wie der in "Mord per Telefon". Ebenso scheint mir das Haus von Ken Franklin in "Tödliche Trennung" das gleiche zu sein wie von Eric Wagner in "Wenn der Eismann kommt". Vielleicht täusche ich mich aber. Der Fensterausblick aus "Mord nach Rezept" kommt allerdings in sehr vielen Folgen vor, z.B. in "Mord in eigener Regie".
der Düppel
25.07.2021 12:34:48
 
@Encilai Es verdeutlicht doch die arrogante Hybris und Selbstsicherheit von Dr. Keppel, das Beweisstück nicht beseitigen zu müssen. Er wird gedacht haben, dieser lustige kleine Detektiv würde sowieso niemals auf die glorreiche Idee kommen, anstatt nach einem Revolver nur nach einem Adapter zu suchen, und falls Columbo ihn doch jemals in der Lampe finden würde, könnte er immer noch nicht beweisen, wer ihn dort versteckt hat. (Keppels Fingerabdrücke waren vielleicht abgewischt.) Wer sich so siegessicher fühlt, den sehe ich besonders gern verlieren.
Encilai
22.07.2021 20:15:45
 
Ein so intelligenter Mann lässt den Beweis über Tage in seinem Büro versteckt? Das Ding hätten die meisten gar nicht als solches identifizieren können. Auto fahren.. Hinter einem sind keine Scheinwerfer.. Kein Geräusch.. dann durchs offene Fenster ab in die Wicken, den Müll oder ein Gewässer. Wirkt konstruiert. Meine Meinung. Sonst ne gute Folge..
Gast: Peter
07.06.2021 22:05:50
 
Tolle Folge!
Gast: Columbologe
08.08.2019 08:15:09
 
@Bernd Erpressung ist auch eine Straftat. Victor Norris war bereit, seine Liebelei mit Tanya Baker seiner Ehefrau gegenüber zu gestehen und Dr. Kepple ans Messer der Staatsanwaltschaft zu liefern. Um das zu vermeiden, hat Kepple ihn aus dem Weg geräumt, damit er weiter Tanya Baker einsetzen kann, um andere Kunden zu verführen, die er dann später erpressen kann.
Gast: Bernd
01.08.2019 19:53:41
 
Mal ne blöde Frage. :)
Was ist das Motiv für diesen Mord?
Am Anfang ist was von "Negativen" die Rede. Für mich scheint es so, hal würde der Dr. Kaple den Mr Norris erxpressen, somit sollte der Mr Norris ein Motiv für einen Mord haben :/
:D
Gast: Oldschool
25.01.2019 21:36:20
 
Dieses Mal war Columbos Auto nur ganz kurz zu sehen.
Das einzige Mal wo er angefahren kam, war im Caddy auf dem Golfplatz. So ein bisschen hat der mit seinem hellen Verdeck ja an das berühmte Auto erinnert.
rekath16
16.02.2018 19:12:57
 
@Columbologe:
Völlige Zustimmung. In jeder Hinsicht. Mich überraschte Culps Wandel vom Ekel (Eismann) zum netten Motivationsforscher von nebenan.
9/9
Seite 1 von 4
[<<] [<] [1] [2] [3] [4] [>] [>>]

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu k�nnen musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2022