Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Wie gefällt euch die TV-Serie Monk?
Ich schaue sie gerne
Ich finde sie nicht gut
Ich kenne die Serie nicht
Ergebnisse
 
tv-guide
 
28.06.2022
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Infos   Bilder  Schauspieler   Filmfehler  Kommentare 

Traumschiff des Todes
Troubled Waters 
Eaux troubles 
Assassinio a Bordo 
Uroligt farvand 
Zavaros vizeken 


Kommentar zu dieser Episode abgeben:
Name:
Du bist nicht eingeloggt.
Dein Kommentar:

der Düppel
18.05.2022 22:07:24
 
@Gast Warum Hayden so gehandelt hat, begründet sich mit dem Konzept der Serie: Es soll in "Columbo" nicht einfach bloß plump gemordet werden, sondern es soll der Mörder für den Fall der Fälle ein Klasse-Alibi vorweisen können und es soll aus dem Mord ein Kunstwerk werden, bei dem zur schnelleren Erledigung der Ermittlungen ein plausibler Sündenbock ohne Alibi präsentiert werden kann. An den eigenen hohen Ansprüchen des jeweiligen Mörders auf ein Maximum an Finesse soll er dann an Columbos Psychotricks scheitern.
Gast: Gast
17.05.2022 09:34:21
 
Sehr tolle und unterhaltsame Folge.
Wenn man es jedoch genau betrachtet, fragt man sich warum der Mörder so gehandelt hat wie er es getan hat.
Er hätte doch einfach den Hauptschlüssel nachmachen können, in der Bandpause in die Kabine gehen können und die Sängerin erschiesen.
Danach wieder aufs Deck, Waffe und Curtisschneider ins Meer und fertig. Niemand hätte eine Verbindung zu ihm herstellen können.
Aber hier täuscht der Mörder einen Herzanfall vor, lässt sich auf die Krankenstation legen und fängt ein Riesending an.
Wo er überall hätte gesehen werden können. Crewtreppe,beim Umziehen, auf der Arztstation. Etc.
Und als Columbo im Pool die beiden Kapseln aus dem Filter holt, hätte der Mörder wachsamer sein müssen und nicht auf den Quatsch von Columbo hereinfallen dürfen und ihm die Handschuhe präsentieren.
Columbo hätte auch auffallen müssen, dass auf der Quittung der Waffe keine Fingerabdrücke von dem Musiker zu finden sind.
Wie gesagt, wirkt alles etwas konstruiert, von der Feder vorm Zimmer mal ganz zu schweigen .:-)

Gast: Gast
16.05.2022 21:57:44
 
Sehr tolle und unterhaltsame Folge.
Wenn man es jedoch genau betrachtet, fragt man sich warum der Mörder so gehandelt hat wie er es getan hat.
Er hätte doch einfach den Hauptschlüssel nachmachen können, in der Bandpause in die Kabine gehen können und die Sängerin erschiesen.
Danach wieder aufs Deck, Waffe und Curtisschneider ins Meer und fertig. Niemand hätte eine Verbindung zu ihm herstellen können.
Aber hier täuscht der Mörder einen Herzanfall vor, lässt sich auf die Krankenstation legen und fängt ein Riesending an.
Wo er überall hätte gesehen werden können. Crewtreppe,beim Umziehen, auf der Arztstation. Etc.
Und als Columbo im Pool die beiden Kapseln aus dem Filter holt, hätte der Mörder wachsamer sein müssen und nicht auf den Quatsch von Columbo hereinfallen dürfen und ihm die Handschuhe präsentieren.
Columbo hätte auch auffallen müssen, dass auf der Quittung der Waffe keine Fingerabdrücke von dem Musiker zu finden sind.
Wie gesagt, wirkt alles etwas konstruiert, von der Feder vorm Zimmer mal ganz zu schweigen .:-)

Gast: Pia
05.12.2021 00:28:44
 
Columbo in Bestform. Eine sehr attraktive Folge. Was unser "Traumschiff" betrifft, die sollten George Clooney oder von mir aus Elyas M`Barek verpflichten, damit ich mir den Quatsch für fünf Minuten anschaue.
krensak
11.01.2021 22:20:08
 
Natürlich ist die Sache mit der Feder unwahrscheinlich, insbesondere bei einem Szenario, in dem die Kleidung gewechselt wird. Aber es ist nicht unmöglich. Normalerweise hängt sich eine Feder durch elektrostatische Anziehung an ein Kleidungsstück (außer es hat viele frei hängende Fasern wie ein Pullover aus grober Wolle, da kann sie auch rein mechanisch hängenbleiben). Beim Umziehen dürfte genug Bewegung entstehen, dass sich die Feder von der Kleidung löst. Sie kann aber nach oben gewirbelt werden und dann wieder hinuntertaumeln und am neuen Kleidungsstück hängenbleiben. Ist das vorne, wird sie auch bei schneller Bewegung nicht gleich weggeblasen. Wenn dann beim Türöffnen der Luftzug von der Seite kommt, löst sie sich und fällt schließlich zu Boden. Wichtig ist die Feder ja nur als erste Spur. Sie beweist nichts, aber sie gibt Columbo zu denken und er muss ja immer alle Details verstehen, die ihm auffallen.
Normalerweise hätte einem Mörder, der das Herz mit seinem ersten Schuss genau trifft und sieht, dass das Opfer danach zu keiner Handlung mehr in der Lage ist, klar sein müssen, dass das Malen eines "L" auf den Spiegel eher kontraproduktiv ist. In dieser Erkenntnis hätte er es unterlassen, denn für ihn war ja wohl nicht sonderlich wichtig, Harrington zu inkriminieren. Sein Motiv war die Erledigung der Erpressung.
Auch wenn die Überführung ohne Erwähnung des Motivs geschieht, dürfte Columbo eine Idee von den Gründen für den Mord haben, wie seine Aussprache mit Danzingers Frau zeigt.
Die Überführung selbst ist allerdings wenig glaubhaft. Hayden Danzinger hat ja gesehen, dass Columbo im Swimmingpool etwas gesucht und gefunden hat, und ist intelligent genug zu verstehen, dass er möglicherweise verdächtigt wird. Dass er dann Columbos Trick nicht durchschaut und sich von einer Drohung beeindrucken lässt, gemäß der Columbo nicht nachlassen wird, bis er den Mörder gefunden hat, ist unter seinem Niveau. Schließlich ist ihm doch auch klar, dass beim nächsten Anlegen der Fall an die lokale Polizei geht und Columbo weder den Auftrag noch (wahrscheinlich) die Möglichkeit hat, ihn noch weiter zu verfolgen. Also braucht er nur solange zu warten, um Columbo loszuwerden. Und woher weiß er denn, dass die angebliche intensive Suche nach den Handschuhen nicht schon längst die Feuerwehrschläuche einbezogen hat? Wenn sich dann die Handschuhe dort finden, ist doch sofort klar, dass sie erst nach der ersten Suche dort deponiert wurden.
Hello17
29.01.2019 22:25:32
 
Genau, Ioni. Nur die falsche Serie :-))
Gast: loni
25.01.2019 18:30:16
 
ich bin erschüttert. schreibe nie in Foren, aber jetzt muss ich meinem Ärger mal Luft machen.
Wie kann man Silbereisen als Kapitän vom Traumschiff auch nur in Erwägung ziehen. Hofft das ZDF auf seine Schlagerfans? Eine Watschn für echte Schauspieler, die ihren Beruf lernen mussten. Was war verkehrt an Hardy Krüger Jr. Ein beliebter Schauspieler mit Erfahrung.
Ich schaue mir das Traumschiff aus Protest nicht mehr an, solange Silbereisen Kapitän ist.
Traumschiff hat schon lange an Qualität eingebüßt. Jetzt bringt sie sich selber um. Titanic II.
Schon Harald Schmidt ist nervig an Bord. Nee Silbereisen muss ich mir nicht auch noch antun. Quote um jeden Preis viel Spaß beim Untergang
Columbologe
26.11.2018 16:58:28
 
@Hello17 Der Schiffsdoktor wirkt sowieso nicht wie eine Koryphäe auf seinem Gebiet, schließlich fällt er auf den vorgetäuschten Herzanfall voll rein. Da wäre es glatt denkbar, dass er sich in den Fachbegriffen vertut. In der US-Version spricht man aber bestimmt "nitrat" und "nitrit" nicht so klar unterscheidbar wie im Deutschen, so dass der Fehler wohl doch auf das Synchronstudio zurück geht. Es wäre nicht der erste Columbo-Synchronpatzer, der im Originalton nicht vorhanden war.
Seite 1 von 5
[<<] [<] [1] [2] [3] [4] [5] [>] [>>]

Besucher-Bewertung:


Um eine Bewertung abgeben zu k�nnen musst du dich als Mitglied einloggen.
Kostenlos Registrieren
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2022