Columbo - Fanseite
 

 

<< zurück
mitglieder menue
 
Login:
Pass:
Auto-Login
 
  Neu anmelden
 
tv-guide
 
Kauft ihr die Columbo-DVD's?
Ja, ich habe schon min. eine Staffel
Nein, ich kaufe sie nicht
Ich warte bis alle Staffeln erhältlich sind
Ergebnisse
 
tv-guide
 
05.12.2020
Heute im TV:
Kompletter TV-Guide
 
 
Die komplette Serie
 
 

Unser Columbo-Forum bietet jedem die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder seine Meinung zu äußern.
-> zum Forum

 

Episoden Kommentare

um selbst einen Kommentar abzugeben gehe einfach zur gewünschen Episode, im Bereich "Kommentare" kannst du dann deinen Beitrag einfügen.




Tödliche Liebe  
Gast: krensak
02.12.2020 18:13:19
 
Die Existenz des Alibis ist völlig unlogisch. Das ist für Columbo nicht ersichtlich, denn er weiß nicht, dass die Assistentin und Creighton nicht von Anfang an verbündet waren. Aber für den Zuschauer ergibt es keinen Sinn. Der Mörder plant ja nicht ein, dass seine Assistentin von dem Mord weiß. Wenn er dann ihr Auto ausleiht und ihr gleichzeitig seines gibt, dann bedarf das doch einer Begründung. Dass sie daraufhin absichtlich mit einer Maske, unter der sie nichts sehen kann (keine Augenlöcher in dem Foto), mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Radarfalle fährt, ist völlig unglaubhaft. Sie begibt sich in Lebensgefahr, um jemandem ein Alibi zu verschaffen, von dem sie nicht weiß, ob er eins benötigt? Diese Geschichte macht nur Sinn, wenn die beiden schon zum Zeitpunkt des Mordes Komplizen waren (und ist dann immer noch lebensgefährlich für sie), aber das wird ja explizit durch die Erzählung ausgeschlossen. Ich denke, hier ist der Autor über das Ziel hinausgeschossen und hat nicht gemerkt, dass etwas nicht zusammenpasst. (Etwa wie in Konsalik-Büchern, in denen die Protagonistin zwischendurch schon mal die Haarfarbe wechselt, ohne sich je die Haare zu färben, weil der Vielschreiber sein eigenes Buch kein zweitesmal liest.)

Stirb für mich  
Gast: krensak
02.12.2020 18:00:21
 
Nicht überzeugend an dieser Folge ist, dass Columbo die Kugel aus der Wand geholt hat, das Loch aber völlig unverändert aussieht. Hat er von der anderen Seite gegraben? Da wäre es doch sehr schwierig, die genaue Höhe zu treffen und die Kugel zu finden. Normal wäre jedenfalls, einfach das Loch zu erweitern und die Kugel herauszuholen. Und warum hätte er das nicht tun sollen? Nur um den Täter in den Schlussdialog zu verwickeln? Mit der Kugel hatte er doch genügend Beweise.

Mord unter Brüdern  
Encilai
04.11.2020 06:33:50
 
Ich habe die Antwort erhalten, weshalb sich die FSK für die 16er Freigabe entschieden hat. Sie lautet wie folgt: „Die ungebrochene Darstellung korrupter Polizisten kann sozialethisch desorientierend wirken.“

Mord unter Brüdern  
Encilai
02.11.2020 22:11:26
 
Ich habe die Antwort erhalten, weshalb sich die FSK für die 16er Freigabe entschieden hat. Sie lautet wie folgt: „Die ungebrochene Darstellung korrupter Polizisten kann sozialethisch desorientierend wirken.“

Tödlicher Jackpot  
Encilai
01.11.2020 20:23:47
 
Korrektur: Diese Folge kam am 15.12.1991 heraus. Er war also schon etwas über ein Jahr verheiratet. Man sollte dem TV-Guide nicht alles glauben 🙈

Tödlicher Jackpot  
Encilai
01.11.2020 20:20:16
 
Ein kleiner FunFact am Rande. Columbo berichtet davon, dass er seinen 25. Hochzeitstag feiern wird und ein Geschenk für seine Frau sucht. 1993 - 25 ergibt das Jahr 1968. In diesem Jahr kam die erste Folge von Columbo heraus. Genau genommen am 20. Februar. Er war also erst ganz frisch verheiratet.

Mord unter Brüdern  
Encilai
01.11.2020 18:15:09
 
@Columbologe Genau aus diesem Grund, ja. Letztes Jahr lief die 2x. Einmal auf SuperRTL und einmal auf RTLNitro. Bei der Webseite Fernsehserien de kann man sich das nochmal im Detail, für die letzten 20 Jahre ausschauen. Wann die wo lief. Ich hab die Folge nicht mehr genau im Kopf, denke aber mal, dass es nicht an der Thematik liegen wird, sondern an expliziteren Inhalten. Ich werde die FSK wohl oder übel nochmal anschreiben müssen und fragen. Mir geht der genaue Grund nicht aus dem Kopf. Also dass ich ihn nicht weiß. Vielen Dank für dein Feedback :)

PS: Der Film Der Pate wurde in einer zensierten Fassung (FSK 12) auch schon mehrmals ausgestrahlt (Schnittberichte de) und die Thematik in sicher um einiges derber, als in dieser Columbo Folge.

Mord unter Brüdern  
Gast: Columbologe
26.10.2020 20:04:20
 
@ Encilai Interessante Information. Deswegen also lief die Folge nie in der früheren zdf_neo-Columbo-Dauerschleife. Ich schätze, der Grund für die FSK 16 ist das Thema Mafia und deren Methoden des organisierten Angreifens und Tötens. Das ist wohl nichts für jüngere Zuschauer - und Columbo selber mag das auch nicht, wie er am Ende sagt.
Seite 1 von 214
[<<] [<] [1] [2] [3][211] [212] [213] [214] [>] [>>]
     
   
    Impressum | Haftung | Kontakt | Datenschutz
 
    © www.icolumbo.de 2002 - 2020